Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Thema: Bildung

© Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de
Foto: © Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de

Bildung für alle, von Anfang an - Die Verbesserung der Bildungssituation im Quartier hat höchste Priorität. Das Quartiersmanagement regte dazu im Jahr 2008 die Bildungsinitiative Hellersdorfer Promenade an. Inhaltlich und strukturell miteinander verzahnt, setzen Bildungs-Akteure vor Ort seither eine gemeinsam erarbeitete Strategie um. Prioritäten und Handlungsschritte sind im Lokalen Aktionsplan Bildung formuliert. Eine Reihe kleinteiliger Projekte flankiert diesen Prozess.

Die Bildungsinitiative kann auf ein außergewöhnlich breites Spektrum von Partnern in- und außerhalb des Gebiets setzen. Es reicht von KiTas, Grund- und Oberschulen, Freizeit- und Nachbarschaftshäusern, Kultur- und Bildungsanbietern in öffentlicher und freier Trägerschaft bis zur im Quartier ansässigen Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH).

Bildungsinitiative Hellersdorfer Promenade

Kinderforscherzentrum HELLEUM