Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Im Rahmen eines Aktionsfonds (Quartiersfonds I) stellt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen jährlich 10.000 € für das Quartier Hellersdorfer Promenade zur Verfügung. Damit können gute Aktionen, Aktivitäten und Maßnahmen verwirklicht werden, die das Quartier aufwerten und das Zusammenleben fördern. Über die Vergabe der Gelder entscheidet eine Bewohner/innen-Jury aus dem Quartier.

Wenn auch Sie in dieser Jury mitwirken wollen, dann hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten im Stadtteilbüro, Hellersdorfer Promenade 17 (Telefon (030) 99 28 62 87, e-mail) - wir laden Sie ein.

 

Haben Sie eine Projektidee für den Aktionsfonds?

Dann bringen Sie Ihre Idee bitte kurz zu Papier und nehmen Kontakt mit dem Stadtteilbüro auf.

Damit alle für eine Förderentscheidung notwendigen Angaben vorhanden sind, können Sie für Ihre Projektidee dieses Formular nutzen:
Formular Projektskizze "Aktionsfonds"
(WORD-Datei, 226 kB, Stand: Jan. 2017)

Weitere Informationen zum Aktionsfonds finden Sie auch in einem Informationsblatt der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung.
Infoblatt SenStadt
(PDF-Download, 227 kB, Stand: Feb. 2015)

 

Gute Beispiele: die Aktionsfonds-Projekte 2016

Das waren sie … Aktionsfonds-Projekte 2016:

Promenadenbuffet 2016 – Bunt und gesund!
Projektträger: Roter Baum Berlin UG
Fördersumme: 1.300,94 €
Projektumsetzung: Mai – August 2016

Kinder und Jugendliche bereiteten  in den Quartierseinrichtungen gesunde und leckere Mahlzeiten zu. Anschließend wurde gemeinsam mit Familien, Freunden und Nachbarn vom gemeinsamen Buffet direkt in der Hellersdorfer Promenade gekostet. Ein weiteres Highlight war der Kuchenwettbewerb: „Wer zaubert den leckersten Apfelkuchen von Hellersdorf?“

 

Tag der Hellersdorfer Bücherbänke
Projektträger: Kids & Co  g.e.V.
Fördersumme: 1.320,00 €
Projektumsetzung: März – Mai 2016

Anlässlich des "Welttages des Buches" am 23.04.2016 fanden verschiedene spannende Veranstaltungen zum Thema Lesen und Bücher in den Quartierseinrichtungen statt. Eine Aktion von vielen war der Bau eines Bücherschranks im Bürgergarten „Helle Oase“.

 

Wir basteln ein Pano für Hellersdorf
Projektträger: Svetlana Borovska (Bewohnerin)
Fördersumme: 163,77 €
Projektumsetzung: August - September 2016

Im Rahmen des Festes „Schöner leben ohne Nazis“ bastelten Kinder, Jugendliche und alle Interessierten gemeinsam ein Panorama-Bild für Hellersdorf. Angeleitet wurden sie dabei von einer Bewohnerin, die zusätzlich Kreativmaterial mitgebracht hatte. So konnte darüber hinaus noch bunt gebastelt und gewerkelt werden.

Eine Übersicht aller Aktionsfonds-Projekte finden Sie im rechten Seitenbereich.