Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktiv werden!

Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers Hellersdorfer Promenade haben vielfältige Möglichkeiten aktiv zu werden und bei der Entwicklung ihres Wohngebiets mitzumischen. Die wichtigsten Gremien der Bürgerbeteiligung im Quartiersverfahren sind:

  • Bewohnertreff - Runde zum Informations- und Meinungsaustausch zwischen Bewohner/innen
  • Quartiersfonds-1-Jury - Vergabejury für Projekte (Fördermittelzuschuss bis max. 1.000 €); bestehend aus Bewohner/innen
  • Quartiersrat - Vergabejury für Projekte (Fördermittelzuschuss ab 1.000 €); bestehend aus Bewohner/innen und Vor-Ort-Akteur/innen (Träger, Einrichtungen, Initiativen u.a.)

Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten, im Quartier aktiv zu werden: