ADFC-Stadtteilgruppe wählt neue Sprecher*innen

Gewählt wird zurzeit viel in Berlin. Auch bei der ADFC-Stadtteilgruppe Wuhletal stand Ende April die Wahl eines neuen Sprecherteams an. Gemeinsam mit der Stadtteilgruppe will sich das neue Sprecherteam aktiv für eine Verbesserung des Fahrradverkehrs in Marzahn-Hellersdorf einsetzen.

Gewählt wird zurzeit viel in Berlin. Auch bei der ADFC-Stadtteilgruppe Wuhletal stand Ende April die Wahl eines neuen Sprecherteams an. Da die bisherige Sprecherin Grit Lehmann und ihr Stellvertreter Holger Witzel nicht mehr kandidierten, stehen jetzt Heike Langenberg (Sprecherin) und Axel Viertmann (stellvertretender Sprecher) an der Spitze der Stadtteilgruppe. Sie wurden bei dem monatlichen Treffen Ende April einstimmig gewählt.

Gemeinsam mit der Stadtteilgruppe wollen sie deren aktive Arbeit für eine Verbesserung des Fahrradverkehrs in Marzahn-Hellersdorf fortsetzen. Dazu zählt die Schaffung weiterer Fahrradstraßen und Verbindungen ins Zentrum Berlins ebenso wie die Erweiterung und der Ausbau des vorhandenen Radwegenetzes im Bezirk. Nur mit einer verbesserten Infrastruktur können mehr Menschen vom Umstieg auf das Fahrrad für alltägliche Wege überzeugt werden. Da besteht in Marzahn-Hellersdorf ein großer Bedarf.

Dazu will sich die Stadtteilgruppe weiter mit anderen Gruppen und Aktiven im Bezirk vernetzen. Wer Interesse hat, daran mitzuarbeiten, ist bei den Stadtteilgruppentreffen an jedem 4. Dienstag im Monat von 18:00 bis 20:00 Uhr im Stadtteilzentrum Kompass, Kummerower Ring 42, herzlich willkommen.

Mehr Infos: www.berlin-adfc.de/Wuhletal

Text: ADFC-Stadtteilgruppe Wuhletal

Quartiersmanagement
Hellersdorfer Promenade

Hellersdorfer Promenade 17
12627 Berlin
Telefon: 030 99 28 62 87
qm-hellersdorf@stern-berlin.de

S.T.E.R.N.
Gesellschaft der
behutsamen Stadterneuerung mbH

Straßburger Straße 55
10405 Berlin
Tel. 030 44 36 36 10
info@stern-berlin.de
www.stern-berlin.com