Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Der Quartiersrat

Konstituierende Sitzung des Quartiersrats am 20.05.2014. Foto: © P. Strachovsky

... entscheidet seit Herbst 2006 darüber, wofür die Fördermittel aus dem Programm „Soziale Stadt“ im Quartier Hellersdorfer Promenade eingesetzt werden und wie sich der Kiez in Zukunft entwickeln soll. In dieser ehrenamtlichen Bürger-Jury wirken Bewohner*innen (min. 51 %) sowie Vertreter*innen aus Einrichtungen, Vereinen, Initiativen und Unternehmen (min. 49 %) mit. Die stimmberechtigten Mitglieder werden durch Stellvertreter*innen beraten und unterstützt.

Die Bewohnervertreter*innen werden im Rahmen öffentlicher Wahlkampagnen, an der alle Bewohner*innen des QM-Gebiets teilnehmen können, für jeweils rund zwei Jahre gewählt.