Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

„Wir sagen Danke“: Anerkennungsveranstaltung Netzwerk Ehrenamt

Am 21.11.2018 fand die erste Anerkennungsveranstaltung des Netzwerks Ehrenamt für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen des Quartiers Hellersdorfer Promenade statt.


Foto: © pad gGmbH

28 aktive Ehrenamtliche aus lokalen Projekten wie den beiden Bürgergärten, dem SOS-Familienzentrum, der Arche, dem Bunten Haus, dem Cafe 13 und dem Bettermannprojekt sowie der  Flüchtlingsunterkunft Zossener Straße und dem Quartiersrat folgten der Einladung.

Prominentester Gast war unsere Bezirksbürgermeisterin Frau Pohle, die in ihrem Grußwort viel Anerkennung für die ehrenamtliche Tätigkeit der Anwesenden fand, aber auch gleichzeitig deutlich machte, dass das Ehrenamt ganz unverzichtbar für das gemeinsame Leben im Quartier ist.

Bei einem Buffet und vielen gemeinsamen Gesprächen genossen die Teilnehmenden neben Musik der Gruppe „Querbeet- Klezmer und mehr“ vor allem die Wertschätzung ihrer Arbeit.