Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Partnerschaften für Demokratie fördern Projektideen

Mit ihrem Aktionsfonds fördern die Partnerschaften für Demokratie in Marzahn-Hellersdorf kleine Projekte, die sich kreativ für Toleranz und Demokratie einsetzen.


Abbild: FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf

Gefördert werden können Projekte bis zu einer Höhe von 600 €.

Ausschreibungsbedingungen

Für die Anträge in Hellersdorf ist die "Roter Baum" Berlin UG (haftungsbeschränkt) zuständig.

Dort bzw. unter https://www.roter-baum-berlin.de/aktionsfonds18/ gibt es weitere Informationen und Beispiele für bereits geförderte Projekte.

Roter Baum Berlin UG
Martin Kleinfelder
Stendaler Straße 43, 12627 Berlin  
Telefon: 030 99281840, Email: info@roter-baum-berlin.de

Für Interessierte, die wenig Erfahrung mit Projektanträgen haben, findet außerdem am 29.04.2019 von 16 bis 20 Uhr ein Workshop „Von der Idee zum fertigen Projektantrag“ in der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf, Helene-Weigel-Platz 6 (S-Bhf Springpfuhl), statt.