Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

"Du mit Deiner frechen Schnauze": Lesung aus dem Nachlass von Renate Holland-Moritz

Im Rahmen einer Lesung am So., den 23.06., werden Briefe und Dokumente aus dem Nachlass von Renate Holland-Moritz vorgestellt. Die bekannte Satirikerin und Filmkritikerin ist vor knapp zwei Jahren leider verstorben.


Briefe und Dokumente, darunter zahlreiche Manuskripte, befinden sich im Nachlass von Renate Holland-Moritz. Zu einer Lesung in diesem Zusammenhang laden Reinhold Andert und Matthias Biskupek ein.

Die Lesung findet statt am So., den 23.06., um 10.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus "Buntes Haus" in der Hellersdorfer Promenade 14.

Um Platzreservierung unter der E-Mail Adresse pwb-hellersdorf@peter-weiss-bibliothek.de bzw. telefonisch unter (0 30) 99 28 25 25 wird gebeten.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Peter-Weiss-Bibliothek Marzahn-Hellersdorf, der Eintritt kostet 3 Euro (ermäßigt 2 Euro).

Die berühmte Statirikerin und Filmkritikerin Renate Holland-Moritz - bekannt vor allem durch ihre Rezensionen im Satiremagazin "Eulenspiegel" - ist vor knapp zwei Jahren leider verstorben.