Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Gärtnern in der Sommerhitze - Wie macht man es richtig?

Am Fr., den 12.07., findet ein Workshop zum Thema "Gärtnern in der Sommerhitze" statt. Alle Gärtner*innen im Quartier sind herzlich eingeladen.


Plakat: GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Die Veranstaltung findet zwischen 15.30 und 19.30 Uhr im BerufeHaus Sonneneck, Alt-Hellersdorf 29-31, statt. Geboten werden Praxistipps und Tricks, wie man in der Sommerhitze richtig gärtnert und schonend mit Wasser umgeht.

ab 15:30 Uhr
Ankommen und Anmeldung

16:00 – 16:15 Uhr
Begrüßung und Vorstellung

16:15 – 16:30 Uhr
Gärtnern trotz Hitze und Trockenheit | Input und Diskussion
Eva Foos: Projekt „Grüne Klimaoasen“ | Humboldt Universität zu Berlin

16:30 – 17:00 Uhr
Wasser sparen im Stadtgarten | Praktische Tipps und Gartenführung
Keya Choudhury: soulgardenberlin

17:00 – 18:45 Uhr
Hochbeetbau mit Dochten | Vortrag mit Demonstration
Volker Hegmann: Allmende-Kontor und Kleingärtner

Wassersparende Lösungen im Hochbeet | Mini-Workshop
Keya Choudhury: soulgardenberlin

18:45 – 19:30 Uhr Raum der Möglichkeiten und offener Ausklang
Austausch und Diskussion mit Imbiss

Um eine Anmeldung bis zum 10.7.2019 unter urbanegaertengrueneliga-berlin.de oder Tel. (0 30) 44 33 91 65 wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ganz besonders wird diese Veranstaltung für alle diejenigen empfohlen, die in der Helle Oase, im Gutsgarten Hellersdorf bzw. im Quartiersschulgarten der Pusteblume-Grundschule selbst tatkräftig gärtnern.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Workshop-Reihe „Stadtgärtnern in Marzahn-Hellersdorf - Wissen wachsen lassen, Erfahrung austauschen und Vernetzung pflegen“ statt und wird in Kooperation mit Projekten der Grünen Liga e.V. und der Humboldt-Universität zu Berlin durchgeführt.

Als weitere Veranstaltungen im Rahmen dieser Workshop-Reihe sind geplant:

- "Wie gewinne ich Mitstreiter*innen für mein Garten-Projekt?" (Do., 22.08., ab 16.30 Uhr, Helle Oase)
- "Terra Preta" (Fr., 27.09., ab 16.00 Uhr, Umweltbildungszentrum Kienbergpark)
- "Öffentlichkeitarbeit für Gemeinschaftsgärten" (Fr., 25.10., ab 16 Uhr, KulturGut Marzahn)