Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

Aktiv werden!

Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers Hellersdorfer Promenade können aktiv bei der Entwicklung ihres Wohngebiets mitmischen. Sie können ihre Ideen und Projekte für eine Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität im QM-Gebiet einbringen.

Die wichtigsten Gremien der Bürgerbeteiligung im QM-Verfahren sind:

  • Quartiersrat (QR)- aktiv in der Ideen- und Projektentwicklung für das QM-Gebiet (Projekte mit Fördermittelzuschuss ab 5.000 €); besteht aus Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen von Trägern, Einrichtungen, Initiativen u.ä. im QM-Gebiet
  • Aktionsfonds-Jury – entscheidet über die Förderung von Projekten aus dem Aktionsfonds (Projekte mit Fördermittelzuschuss bis max. 1.500 €); besteht aus Bewohne*innen
  • Kiez-Abend – offener Treff mit Redebeitrag zu einem Thema aus dem QM-Gebiet, anschließend Austausch zwischen Bewohner*innen

Weitere Möglichkeiten, im Quartier aktiv zu werden, sind:

·         Weitere Informationen zum Ehrenamt im QM-Gebiet gibt es beim Projekt „Netzwerk Ehrenamt“